Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite

Wir verwenden Cookies, um diese Internetseite zu optimieren. Um mehr über Cookies zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Cookies-Richtlinie. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Zudem enthält unsere Cookies-Richtlinie Informationen, wie Sie durch die Änderung Ihrer Einstellungen Cookies entfernen können.

7er Rugby Der Traum von Olympia

7er Rugby wird mit 7 anstelle von 15 Spielern auf der gesamten Spielfeldgröße gespielt. Die Spielzeit ist mit sieben Minuten pro Halbzeit kürzer. Nur im Finale geht ein Spiel 2x 10 Minuten.

Abgesehen von der Spieldauer unterscheiden sich die Regeln zum 15er Rugby kaum. Jedoch ist es mit mehr verfügbarem Raum für den Zuschauer ein komplett anderes Spiel. Ein Merkmal des 7er Rugbys besteht darin, dass sich Mannschaften manchmal zurück zur eigenen Mallinie bewegen, um den Gegner zu ziehen und Freiraum in anderen Bereichen des Spielfeldes zu kreieren, um anschließend wieder nach vorne anzugreifen.

Anforderungen ans 7er Rugby

Da 7er Rugby auf der vollen Spielfeldgröße praktiziert wird, müssen die Spieler viel Fläche während eines Spiels abdecken. Das bedeutet sie müssen über eine extrem hohe Fitness, Schnelligkeit, Ballgefühl und Ausdauer verfügen. Deshalb sind 7er Spieler häufig Hintermannschaftsspieler oder dritte Reihe Stürmer im 15er Rugby.

Die Grundfähigkeiten beim Rugby wie laufen, passen, tacklen und das Treffen von Entscheidungen sind Schlüsselkomponenten des 7er Rugbys, ebenso wie das kreieren von freiem Raum und den Ball in Besitz zu halten.

7er und die olympischen Spiele

Rugby ist Teil der olympischen Spiele in Rio 2016 und Tokyo 2020.

Rugby passt perfekt zu den olympischen Spielen. Es werden die Ideale der olympischen Spiele mit seinem Ethos von Fair Play und Freundschaft mit dem dynamischen und spannenden Format des 7er Rugbys vereint. So hat das 7er Rugby eine große Strahlkraft für die Rugby Fans als solche, aber auch für das sportbegeisterte Publikum weltweit.

© World Rugby 2010 - 2020 | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie | Cookies-Richtlinie | Confidential Reporting Policy.